GIZ-Unternehmerreise zu Umwelttechnologien nach Deutschland

Kaltenbach Energy Consulting organisiert derzeit im Auftrag des FACILIDAD-Regionalvorhabens der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Costa Rica eine Delegationsreise von zentralamerikanischen Unternehmen aus dem Bereich Umwelttechnologie nach Deutschland.
Die Delegationsreise findet vom 27. März bis zum 7. April 2017 statt und führt die Unternehmen nach Berlin, München und Leipzig.

Während des Aufenthalts sollen die 17 zentralamerikanischen Unternehmen aus Costa Rica, El Salvador, Guatemala aund Honduras deutsche Technologien im Bereich Erneuerbare Energien (Solarenergie, Biogas), Recycling, Abfallwirtschaft, Wasseraufbereitung und weiteren Umweltechnologiefeldern kennen lernen. Darüber hinaus finden Matchmakings statt, um sie mit potentiellen deutschen  Partnerunternehmen in Kontakt zu bringen.

Das erste Matchmaking findet am Mittwoch, den 29. März von 9 bis 12 Uhr im Hotel Park Inn in Berlin statt, das zweite Matchmaking am Montag, den 3. April von 15 bis 18 Uhr in der IHK München.

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an den Matchmakings haben, können Sie sich hier über die Profile der zentralamerikanischen Unternehmen informieren. Zudem haben wir eine Website eingerichtet, auf der Sie die vollständigen Unternehmenspräsentationen einsehen und sich über ein Formular für die Matchmakings anmelden können:

https://unternehmensmatchinginternational.wordpress.com/program-berlin/